home
K

   Noch 62 Tage bis
   Rosenmontag 2018

   Noch -31 Tage bis
   Hoppeditz 2017


Rosenmontagszug auf (vermutlich) neuen Wegen

Veröffentlicht von Michael Faustmann (michaelfaustmann) am Dec 05 2017
News >>

Auf der Präsidentenrunde der im Comitee Düsseldorfer Carneval angehöriger Vereine wurde durch den Vorstand des Comitee bekannt gegeben, dass man sich einheitlich dazu entschlossen habe den Zugweg am Rosenmontag erneut, wenn auch nur marginal, zu ändern.

Um die wenig belebte "Breite Straße" nicht mehr passieren zu müssen plane man die Benrather Straße bis zur Westseite (Bankenseite) der Königsallee durchzufahren um dann in diese nach rechts abzubiegen. Der Zug begibt sich dann über die Königsallee bis zum "Bergischem Löwen" (Carl-Theodor Straße) und dann im weiteren Verlauf wieder zum Graf-Adolf Platz auf die alte Zugstrecke.

Dadurch erreiche man nicht nur eine weitere attraktive Belebung der Zugstrecke, sondern auch der Königsallee insgesamt. Ebenfalls kann dann die Tribüne der AOK für "Menschen mit Einschränkungen" wieder an ihren alten, herkömmlichen Platz positioniert werden.

Die geplanten Änderungen sind bereits im eingereichten Sicherheitskonzept enthalten und bedürfen nun noch der Zustimmung durch die ordnungsgenehmigenden Behörden.

Hier nun der neu geplante Zugweg vorab

Zuletzt geändert am: Dec 06 2017 um 6:46 PM

Zurück